Inselträume auf Amrum

Das kleine Inselhotel hinterm Deich

Liebe oder Pflichtgefühl - eine Entscheidung in den Dünen
Die engagierte Rechtsanwältin Sarah Weiler ist beruflich wie privat unzufrieden, dabei soll sie ausgerechnet jetzt die Nachfolge in der Kanzlei ihres Vaters antreten. Als ihr alles über den Kopf wächst, flieht sie kurzerhand nach Amrum und landet im malerischen Inselhotel Deichblick. Dort scheint das Leben innezuhalten, was nicht zuletzt am charmanten Hotelierssohn Jannis Martinen liegt. Mit ihm kann Sarah bei ausgedehnten Ausflügen und Ausritten durch die beschaulichen Salzwiesen all ihre Sorgen vergessen.
Doch der Alltag holt sie schneller ein, als ihr lieb ist, und Sarah muss sich zwischen Pflichtgefühl und Liebe entscheiden, denn beides geht nicht …
Ein romantischer Liebesroman inmitten der einzigartigen Dünenlandschaft Amrums.

Rache oder zweite Chance - Vorsicht mit den eigenen Wünschen!

Als der Ehemann einer Mandantin sie bedroht, bleibt Scheidungsanwältin Nella nichts anderes übrig, als die Flucht anzutreten. Auf Amrum kann sie endlich durchatmen. Bis sie unversehens auf Ben trifft. Jenen Mann, der ihr vor Jahren den Kopf verdreht hat, bevor er nach einer gemeinsamen Nacht spurlos aus ihrem Leben verschwunden ist. Spontan beschließt sie, ihm das heimzuzahlen.
Doch ist verletzter Stolz wirklich ein guter Ratgeber? Schnell stellt Nella fest, dass Ben von seinem Charme kein bisschen eingebüßt hat. In kürzester Zeit befindet sie sich im größten Gefühlschaos. Aber sind Pläne nicht dazu da, um sie über den Haufen zu werfen? Gerade, als sie zu überlegen beginnt, ob Ben eine zweite Chance verdient hat, werden die Uhren auf Anfang zurückgestellt.
Ein zauberhafter Liebesroman über die zweite Chance und die Sehnsucht nach Mee(h)r …

Amore friesisch-herb

Meeresbiologin Viola hat ihr altes Leben in Italien hinter sich gelassen und ist auf Amrum angekommen. Sie hat Freunde und einen Job in der Naturschutzstation, der sie erfüllt. Mit der Ruhe ist es jedoch schlagartig vorbei, als ihr Bruder sie entdeckt und kurze Zeit später mit der halben sizilianischen Großfamilie und – noch schlimmer – ihrem potenziellen Ehemann Luca vor der Tür steht. Wenn der nur nicht so ein großspuriger italienischer Macho wäre! Schon nach kurzer Zeit fliegen zwischen ihm und Viola die Fetzen. Denn auch Luca wäre überall lieber als auf einer kleinen deutschen Insel. Warten in Italien doch eine Kinderarztpraxis und jede Menge Frauenherzen auf ihn, die es zu erobern gilt. Einig sind sich beide lediglich darin, dass sie nicht heiraten werden. Basta!
Oder gibt es da doch mehr Gemeinsamkeiten …?
Ein turbulenter Liebesroman mit viel Inselflair - Die lang ersehnte Fortsetzung der Reihe rund um das kleine Inselhotel hinterm Deich.

Aschenputtel trifft Hollywoodstar - wenn zwei Welten aufeinanderprallen …

Kellnerin Rike führt ein beschauliches Leben auf Amrum. Das ändert sich schlagartig, als der international gefeierte Hollywoodschauspieler Max Herrenberg im Inselhotel Deichblick eine Auszeit nimmt. Schnell stellt Rike fest, dass sein Charme im echten Leben dem auf der Leinwand in nichts nachsteht. Leider hat sie den Glauben an moderne Märchen längst verloren und ein gebrochenes Herz kann sie im Augenblick überhaupt nicht brauchen.
Als sich die Ereignisse überschlagen, sieht sich Rike bestätigt: Zwei so verschiedene Welten passen eben nicht zusammen. Oder sind Märchen auch im wahren Leben möglich …?
Herzerwärmende Inselromantik mit Tiefgang vor der einmaligen Kulisse Amrums - das große Finale der Reihe rund um das Inselhotel Deichblick von Bestsellerautorin Julia K. Rodeit.

Romane wie Urlaubsküsse

Alle Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Es ist nie zu spät, um seinen Traum zu leben.
Praktisch über Nacht steht Katja mit ihren beiden Kindern, einer maroden Bäckerei und einem Berg Schulden allein da, weil ihr Mann eine »Auszeit« braucht.
Nachdem sich der erste Schrecken gelegt hat, beschließt Katja zu kämpfen. Nach Jahren der beruflichen Zurückhaltung versucht sie, nicht nur die Bäckerei zu retten. Denn da ist ja noch ihr Traum von dem kleinen Café an der Ostsee mit Blick auf das Meer.
Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von Taxifahrer Jonas, der immer dann zur Stelle ist, wenn Not am Mann ist. Dass er Katjas Herz mit seinen blauen Augen und dem unwiderstehlichen Lächeln höherschlagen lässt, ist nicht ihr einziges Problem. Denn ganz so einfach ist es nicht, das Leben als Geschäftsführerin und alleinerziehende Mutter unter einen Hut zu bringen.
Als dann auch noch Ehemann Uwe plötzlich wieder auftaucht, scheint das Chaos perfekt zu sein, denn Jonas hat sich mittlerweile in ihr Herz geschlichen. Aber war er immer ehrlich zu ihr?
Ein zauberhafter und unterhaltsamer Sommerroman mit einer großen Portion Liebe, untermalt vom Rauschen der Ostseewellen.

Krimis von Katrin Rodeit

Jule-Flemming-Krimis

Jessica-Wolf-Krimis